Handel in ROM by Karl Bohmer

Page Updated:
Book Views: 12

Author
Karl Bohmer
Publisher
Philipp Von Zabern
Date of release
Pages
64
ISBN
9783805340663
Binding
Hardcover
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
58

Book review

Die erste deutschsprachige Monographiezu Handels Jahren in Rom. Eines der wichtigsten Kapitel im Leben des Komponisten wird neu beleuchtet. Er kam, sah und komponierte: Als Georg Friedrich Handel Ende 1706 nach Rom kam, eroberte das 21-jahrige Musikgenie aus Halle die Palaste und Kirchen der Stadt im Sturm. Binnen kuerzester Zeit wurde aIl Sassone (ader Sachse) zu einer Beruehmtheit. Gefordert vom Marchese Ruspoli und bedeutenden Kardinalen, schuf der Lutheraner in Rom katholische Kirchenmusik, italienische Kantaten und seine ersten Oratorien. Daneben erkundete er die Kunstwerke der aewigen Stadt und lernte den Lebensstil der Oberschicht kennen und schatzen - so entwirft dieser Band auch ein Sittenbild des barocken Rom um 1700. Bohmer beschreibt aber ebenso Handels spatere Erinnerungen an diese Stadt, die sein gesamtes Schaffen bis zum aMessias pragten.


Advertising

Get eBOOK
Handel in ROM

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:13 mb
Estimated time:5 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment


Readers reviews